Artikel des Produzenten: Normandie Est. 1693

Normandie Est. 1693 ist eine der ursprünglich neunundzwanzig französischen Hugenotten-besiedelten Höfe in der Franschhoek Region der Cape Winelands. Die privilegierte Lage an den mittleren Hängen des majestätischen Groot Drakenstein Berggipfels ist achtundzwanzig Kilometer vom Atlantischen Ozean entfernt. In einem einzigartigen Mikroklima aus heissen Tagen und kühlen Nächten werden sechzehn der achtundvierzig Hektar Rebsorten mit den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot angepflanzt.

Normandie Est. 1693 ist eine der ursprünglich neunundzwanzig französischen Hugenotten-besiedelten Höfe in der Franschhoek Region der Cape Winelands. Die privilegierte Lage an den mittleren Hängen des majestätischen Groot Drakenstein Berggipfels ist achtundzwanzig Kilometer vom Atlantischen Ozean entfernt. In einem einzigartigen Mikroklima aus heissen Tagen und kühlen Nächten werden sechzehn der achtundvierzig Hektar Rebsorten mit den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot angepflanzt.


Das Ziel von Normandie Est. 1693 ist es, das mehr als 300 Jahre alte, private Weingut zu ehren und weiterzuentwickeln und ikonische Weine von außergewöhnlicher Qualität von Hand herzustellen, die die enorme physische Schönheit und die natürlichen Gaben ihrer Herkunft repräsentieren und repräsentieren.


Die Weinberge sind von frischen Quellwasser umgeben, die von den Bergen herunter fliessen. Sie bewässern die Tonschicht im Unterboden und schaffen ein perfektes Medium, das während der Sommerhitze als Puffer dient, um die Reben zu schützen. Über der Lehmschicht liegt ein gut drainiertes Kolluvium (eine Mischung aus Sand, Sandstein, Quarzsteinen und Gestein), das sich ideal für blühende Reben eignet. Der Oberboden besteht aus dem einzigartigen verwitterten Tafelberg Sandstein. Der gut durchlässige Boden auf dem Bauernhof ermöglicht es den Reben genau die gewünschte mässige Kraft, die die Basis für die aussergewöhnlichen Weine ist.


Nach dem Terroir ist der sorgfältige Weinbau der wichtigste Aspekt bei der Herstellung eines Weins der Superlative. Die Reben sind Spalier und Sporn nur von Hand beschnitten. Das Management der Sommerüberdachungen wird von einem erfahrenen Weinbauteam sorgfältig ausgeführt und persönlich gepflegt. Das Engagement für die handwerkliche, minimale Eingriffsmethodik der Weinbereitung beginnt mit der Auswahl von Sträuchern und Beeren in den Weinbergen, einige Male von der Beerenreife bis zur Reifephase und schliesslich bei der Ernte.


Die harmonische Kombination des einzigartigen Terroirs, die kompromisslose Erfahrung im Weinbau und die leidenschaftliche handgemachte Weinherstellung lassen unverwechselbare Weine von aussergewöhnlicher Qualität entstehen.

Mehr
Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln
Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln