Artikel des Produzenten: Lynx Wines

Als Dieter und Diana Sellmeyer 1997 das Grundstück im malerischen Franschhoek Tal erwarben, wurden Tafeltrauben produziert. Das Geschäft mit den Früchten wurde bald aufgegeben, da der Markt der Esstrauben jeweils früh in der Saison von Esstrauben aus wärmeren Regionen in Afrika überflutet wurde. Während die Beeren aus Franschhoek noch voll ausreifen mussten, wurde der Bedarf der Händler jeweils schon gedeckt, was einen Preiszerfall zur Folge hatte.

Dieter Sellmeyer entschied sich auf den Weinbau zu setzten, riss die Stöcke der Tafeltrauben aus und pflanzte Weintrauben. Seither wurzeln auf dem Weingut Lynx Wines 11 ha Reben für die Weinerzeugung. Etwa die Hälfte des Ertrags wird verkauft, 40 Tonnen selber verarbeitet und unter eigenem Label abgefüllt. Die erste Ernte wurde 2003 eingebracht, seither ist die Produktion von 500 auf 2'500 Kisten gestiegen. Der reinsortige Shiraz ist aufgrund seiner vielen Auszeichnungen das Flaggschiff von Lynx Wines. Dieter Sellmeyer mag den Xanache, einen Verschnitt aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, ebenso gut wie seinen Shiraz. Er gesteht, dass Blends für ihn als Weinmacher eine besondere Herausforderung darstellen, da die Auswahl und die Anteile der Traubensorten in seinen Händen liegt und von Jahr zu Jahr varieren kann. Der in sehr kleinen Mengen produzierte Cabernet Franc darf ebenfalls zu den Spitzenweinen von Lynx Wines gezählt werden. Eine Spezialität ist der Blanc de Blancs, ein aus Merlot gekelterter Weisswein, dessen Fruchtfleisch sofort von den Traubenhäuten getrennt wird.

Als Dieter und Diana Sellmeyer 1997 das Grundstück im malerischen Franschhoek Tal erwarben, wurden Tafeltrauben produziert. Das Geschäft mit den Früchten wurde bald aufgegeben, da der Markt der Esstrauben jeweils früh in der Saison von Esstrauben aus wärmeren Regionen in Afrika überflutet wurde. Während die Beeren aus Franschhoek noch voll ausreifen mussten, wurde der Bedarf der Händler jeweils schon gedeckt, was einen Preiszerfall zur Folge hatte.


Dieter Sellmeyer entschied sich auf den Weinbau zu setzten, riss die Stöcke der Tafeltrauben aus und pflanzte Weintrauben. Seither wurzeln auf dem Weingut Lynx Wines 11 ha Reben für die Weinerzeugung. Etwa die Hälfte des Ertrags wird verkauft, 40 Tonnen selber verarbeitet und unter eigenem Label abgefüllt. Die erste Ernte wurde 2003 eingebracht, seither ist die Produktion von 500 auf 2'500 Kisten gestiegen. Der reinsortige Shiraz ist aufgrund seiner vielen Auszeichnungen das Flaggschiff von Lynx Wines. Dieter Sellmeyer mag den Xanache, einen Verschnitt aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, ebenso gut wie seinen Shiraz. Er gesteht, dass Blends für ihn als Weinmacher eine besondere Herausforderung darstellen, da die Auswahl und die Anteile der Traubensorten in seinen Händen liegt und von Jahr zu Jahr varieren kann. Der in sehr kleinen Mengen produzierte Cabernet Franc darf ebenfalls zu den Spitzenweinen von Lynx Wines gezählt werden. Eine Spezialität ist der Blanc de Blancs, ein aus Merlot gekelterter Weisswein, dessen Fruchtfleisch sofort von den Traubenhäuten getrennt wird.

Mehr
Zeige 1 - 9 von 9 Artikeln
Zeige 1 - 9 von 9 Artikeln